Online Casino in Deutschland: Willkommensbonus - Das Online-Casino für dich

Beispiel:

  • Ein Spieler entscheidet sich, in dem von ihm gewählten Online-Casino zu spielen. Mit der Kredit- / Debitkarte wurden dem Kontostand 100 USD gutgeschrieben. Als nächstes folgt ein abwechselnd erfolgreiches Spiel, das mit einem Gewinn von 500 $ endet. Ein sehr zufriedener Spieler versucht, Geld in ein elektronisches Portemonnaie einzuzahlen, weil es schnell geht. Aber innerhalb weniger Minuten "schließt" das Casino die Tranche ab und das Geld wird vollständig auf das Konto gutgeschrieben. Tatsache ist, dass in fast jedem modernen Online-Casino die "Single-Methode" -Regel gilt. Das heißt, der Spieler muss mindestens die Höhe der Einzahlung mit der gleichen Methode abheben, die für die Einzahlung verwendet wurde. In diesem Fall muss der Spieler zuerst 100 USD mit einer Kredit- / Debitkarte abheben und die verbleibenden 400 USD an Gewinnen können in eine virtuelle Geldbörse eingezogen werden.

1. Wie lange dauert es, Einzahlungen und Auszahlungen vorzunehmen? 

Beispiel:

  • Dieser Teil ist die Achillesferse für die meisten virtuellen Spieler. Bei der Einzahlung treten oft keine Probleme auf. Fast sofort erscheint Geld auf dem Guthaben des Casinos, wenn es um die Nutzung virtueller Geldbörsen geht. Wenn Sie Bankkarten verwenden, müssen Sie einige Tage warten. Um den Abhebungsprozess genau zu verstehen, müssen Sie ihn in drei Phasen unterteilen. 
  • Die erste Stufe wird als "Wartezeit" bezeichnet. Der Spieler hat etwas Zeit, um seine Meinung zu ändern und das Geld, das für die Auszahlung vorgesehen ist, auf das Konto zurückzuzahlen und weiterzuspielen.
  • Die zweite Stufe heißt "Verarbeitung". Es wird davon ausgegangen, dass die Verwaltung die Aufforderung des Spielers zur Auszahlung von Geldern erhalten hat und damit befasst ist, um die Sicherheit des Geldtransfers zu gewährleisten. Auch in diesem Zeitraum kann die Aktivität des Spielers überprüft werden. Wenn das Personal betrügerische Aktivitäten entdeckt, wird das Geld bestenfalls eingefroren. Es muss auch beachtet werden, dass die erste Auszahlung am längsten dauern wird, da für die Unterstützung Dokumente zur Bestätigung der Identität erforderlich sind. Die Überprüfung dauert ebenfalls einige Zeit.
  • Die letzte Phase ist nichts anderes als eine finanzielle Tranche - die Überweisung von Geld von einem Online-Casino-Konto auf das Konto eines Spielers. Es wird gemäß der Bankcharta (2-3 Bankarbeitstage) verarbeitet.

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle, die einen Überblick über den Zeitverlust beim Abheben von Geldern mithilfe verschiedener Methoden gibt:

Beachten Sie, dass alle Zeitintervalle in Bankarbeitstagen (bezogen auf die Arbeitstage der Institution) berechnet werden. 

Die Tabelle zeigt, dass e-Wallets der schnellste Weg sind. Es ist nicht verwunderlich, dass diese Methode in den letzten Jahren bedingungslose Führungsqualitäten bewahrt hat (93%). 

2. Welche Dokumente sind zum Nachweis Ihrer Identität erforderlich? 

Beispiel:

  • In den meisten Fällen wird unmittelbar nach dem Erstellen eines Kontos ein Brief an den Player gesendet, in dem der Support nachdrücklich empfiehlt, dass Sie so schnell wie möglich ein Paket mit Dokumenten zur Identifizierung bereitstellen. Es ist erwähnenswert, dass das Casino dies nicht nur tut, um Betrüger zu „quetschen“, sondern auch, um sicherzustellen, dass der Spieler eine echte Person ist.

Als nächstes werden Dokumente vorgelegt, die zur Unterstützung des Casinos gesendet werden müssen:

  • Scans beider Seiten des Reisepasses oder des Führerscheins
  • Scans einer Kredit- / Debitkarte (auch auf beiden Seiten)
  • Kontoauszug (mindestens letzte 3 Monate)

Das Casino muss sicherstellen, dass der Spieler dieses bestimmte Konto verwendet. 


    http://www.online-casino.tech http://www.onlinecasinodeutschland.site http://www.onlinecasinodeutschland.xyz http://www.onlinecasinotest.pro http://www.onlinecasinotest.site